___You're not alone <3
Die Zeit heilt alle Wunden?

Nunja, ich halte es einfach mal für ein Gerücht.
Es ist jetz fast 2 Jahre her, und es tut weh wie am ersten Tag.
Wir waren ein Dreamteam, beste Freundinnen. 
Was wurde nur daraus?
 
Haben wir uns nicht einmal geschworen, dass unsere Freundschaft alles aushält?
Haben wir uns nicht mal versprochen, dass wir für einander da sein werden egal was passiert?
 
Ein kleine Trost ist nur, dass ich dir die ganze Schuld geben kann!
Du hast mich hängen lassen.
Du hast mich einfach aus deinem Leben streichen können.
 
Und warum das alles? Wir haben zusammen Mist gebaut. Und ich war die einzige, die dafür die Konsequenzen tragen musste.
Du hättest es nicht verhindern können, aber du hättest dein verdammtes Maul aufmachen, und uns die Verantwortung gemeinsam  tragen lassen.
Aber du warst schlicht und einfach zu feige dafür.
 
Nunja. In dem Fall kann ich wohl nur meinem Gefühl trauen und sagen, dass ich froh sein kann dich los zu sein.
Soviel zum Thema wahre Freundschaft.
 
Und dennoch, tut es verdammt weh.
 Und ich vermisse dich.
C&C 
 
 
 
26.9.09 20:34


Werbung


Hm..


Frankfurt, 12:00 Uhr - Die Frisur hält.

Meine langeweweile leider auch. Und zu allem Überfluss habe ich gerade erfahren, dass ich Montag in ne andere Abteilung komme, weil sie dort Azubibedarf haben -.- Prima! Einen Monat sollte ich hier bleiben (dürfen) :-( Ich meine, nette Kollegen, 1A Ausblick, lockeres Arbeitsklima. Was will man mehr?

Wenn es heißt dort ist Bedarf, heißt das warscheinlich auch, dass ich da schon für Aufgaben eingeplant bin, oder auf deutsch gesagt: tatsächlich was tun muss. Haha. Aber naja, dafür bin ich ja schließlich da. Natürlich habe ich die letzten Wochen hier auch etwas geschafft, aber mit vielen vielen Pausen zwischendrin ;-)

Nuja.

Dort werde ich sicher auch ab und zu mal Zeit haben mich über den neusten Klatsch und Tratsch auf Bild.de zu informieren. Mit den Kollegen zu texten, und darüber zu grübeln was ich heute zu Mittag esse.  Kantine hat heute nichts was mir zusagt.  Hm. Aber rausgehen wollte ich bei dem sauwetter heute eigentlich nicht zum essen. Außerdem gibt es hier eh keine gute Ess-Möglichkeit.

Wo wir grad schon mal dabei sind uns aufzuregen, ich hab SO en Hals. Eben kamen 2 Damen ins Büro die irgendeinen Ordner gesucht haben, nun gut, hat mich ja nicht zu interessieren. Ich geh zum kopierer und will was kopieren. Da "scant" mich das eine Weib von oben bis unten ab, und schautmich dann an wie ein Stück Dreck. Zum Glück war ich da aber nicht die einzige. Hat erstmal jeden abgechekt und dann genauso ekelhaft geguckt. Während sich ihre Kollegin durch die Massen von Ordnern gewühlt hat, und sie keinen Finger krum macht um ihr zu helfen, mach ich weiter meine Kopien und sage mir "ignorieren, ignorier es einfach, vergiss es, ignorieeeren, soll ich ihr mal sagen was für potthäslige Schuhe sie anhat?, nein Christina, NEIN! Halt dich zurück!" Also geh ich zu meinem Schreibtisch zurück, und wa macht sie? Packt den scannerblick erneut aus. Leute, ich war SO angepisst, dass ich mich einfach nicht mehr zurückhalten konnte. Also Geldbeutel aus der Tasche geholt.

" Ich hab etwas ältere und ganz aktuelle Passbilder, sie dürfen sich auch gerne zwei aussuchen."

Leute, der Blick war Gold wert. Haha. Gut zum Blick von meinem Chef kann ich eigentlich nur hinzufügen, wenn Blicke töten könnten. Nunja. Das wars Wert.

Frage an mich selbst: Wollte ich mir die Frechheit nach meiner Schulezeit nicht eigentlich abgewöhnen? Hm. Egal. War ne Ausnahme. ähem..

Ein Blick auf den Kalender verrät mir, dass heute der 15. ist. Und was heißt das? Zaaaahltag. Nur blöd, dass ich davon kaum was haben werde diesen Monat. Ich muss ncoh Tierarztkosten begleichen, meine Fahrkarte für nächsten Monat besorgen und einen neuen Kaninchenstall will ich auch noch anschaffen. Und den Rest wollte ich eigentlich sparen (haha, ja klar. Gerade ich.) Und dringende anschaffungen muss ich auch noch tätigen. Meine Lieblingshose ist kaputtgegangen. Gnah. Und Schuhe brauche ich. Ja, brauche ich diesmal wirklich. Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich überhaupt keine banktauglichen Schuhe für die kälteren Tage habe. Nur ballerinas und halb offene Treter. Und auf Absätzen kann ich nicht jeden Tag laufen. *schäm*

Nur welche flachen Schuhe sind banktauglich, sehen aber nicht zu maskulin aus? Hm. Bin ich überfragt. Wobei, ab nächster Woche kann ich wieder halb-gammlig, halb-schick kommen. Sitz ja nicht mehr im Tower. grml. Und in dem Gebäude wo ich reinkomm, schaut mich sicher niemand mehr in der (dort nicht vorhandenen) Lobby dumm an wenn ich mal nicht zu 100% aussehe wie ne Bänkerin. Zumal ich nicht mal eine bin/werde. Hm.

26.9.09 20:22


Gratis bloggen bei
myblog.de